GARTENBEGEHUNGEN

Liebe Gartenfreundinnen und liebe Gartenfreunde,

aufgrund der Corona-Pandemie und auf Empfehlung des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e.V., hat der geschäftsführende Vorstand beschlossen, dass die diesjährigen Gartenbegehungen nicht durchgeführt werden.

Um trotzdem die Abbuchungen im September 2020 zu gewährleisten, wird wie folgt verfahren:

  1. Die Gartenfreundinnen und Gartenfreunde lesen im Zeitraum vom 01. bis 30. Juni 2020 selbständig die Zählerstände für den Verbrauch von Strom und Wasser ab.
  2. Ebenfalls teilen die Gartenfreundinnen und Gartenfreunde ihre im Jahr 2019 geleisteten Arbeitsstunden mit.

Wir bitten Sie, die Daten formlos, unter Angabe der Parzelle und des Namen bis zum 30. Juni 2020 in die Briefkästen am Vereinsbungalow oder am Eingang unserer Gartenanlage einzuwerfen.

Der Vorstand macht darauf aufmerksam, dass säumigen Vereinsmitgliedern, die der oben genannten Aufforderung terminlich nicht nachkommen, entsprechend des Beschlusses der Mitgliederversammlung vom 08. März 2014 der Strom abgestellt wird.

Der Vorstand

Berlin, 16.05.2020